da panza

da panza

Umbausatz zum Umbauen eines SLs MK4 bis MK7 auf Panzerlenkung.

Inhalt:

  • 1 Paar Bohr/Frässchablonen zum passgenauen Herstellen der Radkastenauschnitte mit einem Dremel oder ähnlich. (keine Angst das geht relativ einfach)
  • 1 Paar Konsolen aus schwarzem Polyamid MJF gedruckt (Pulververfahren), mit "SL" Schriftzug, mit eingeklebten Edelstahlplättchen als Anschlag für die Stellschrauben. Befestigungsschrauben aus schwarzem Edelstahl dazu.
  • 2 Spritzschutztüllen passend zu den Konsolen
  • 1 Paar Lenkhebel aus Carbonrohr mit eingeklebten Aluminium-Verstärkungen. Löcher und Gewinde passgenau gebohrt, Gleitlager eingepresst
  • 1 Paar Drehachsen dazu aus hartanodisiertem Alu mit Sicherungsschraube aus schwarzem Edelstahl
  • 1 Paar Lenkstangen aus hartanodisiertem Alu, Kunsstoffkugelköpfe mit Edelstahlkalotte, Kontermuttern aus rot eloxiertem Alu
  • 2 Scheiben mit passendem Radius zur Aufnahme des Gelenkkopfes am Lenkhebel aus 3D gedrucktem Alu
  • 2 Kugelscheiben zur Aufnahme der Kugelköpfe am Federbein ohne Behinderung des Drehwinkels.
  • 4 Titanschrauben M6 nachbearbeitet mit Fase unter dem Kopf für ungehinderten Drehwinkel zur Befestigung der Kugelköpfe am Federbein und am Lenkhebel.
  • 2 Gewindestifte zum Begrenzen des Einschlagwinkels, so dass die Reifen nicht im Radkasten reiben.
  • Bebilderte Anleitung und "Hotline"

 

Nicht enthalten: Brems und Schalthebel

 

Benötigtes Werkzeug:

  • Akku-Bohr-Schrauber
  • Bohrer Durchmesser 4 und 5
  • Senker
  • Gewindebohrer M6
  • 3mm Fräser für Carbon mit 3mm Schaft
  • Kugellager Ø3 x Ø10 für hohe Drehzahl
  • Geradschleifer Dremel o.ä. mit 3mm Futter
  • Eisensäge
  • Feile
  • Aceton
  • Schleifpapier
  • Elastischer Konstruktionsklebstoff schwarz z.B. Sikaflex 552 AT
  • Stück Schlauch 6mm zum Abziehen

 

Jetzt vorrätig!

 

Montageanleitung

    €590.00Preis