Umstellung auf biobasierten Kunststoff


Rizinusöl taugt nicht nur als Abführmittel, sondern auch zur Herstellung von Polyamid. Keine Angst das kompostiert nicht mit der Zeit. Es steht dem bisherigen Polyamid 12 in nichts nach, im Gegenteil, es ist sogar noch eine Idee schlagzäher, und am Ende (welches Ende) im Fall genauso recyclierbar. Das spart CO2 gegenüber herkömmlichem Erdöl-basiertem Kunststoff. Das ist für mich Grund genug ab sofort nur noch biobasierten Kunststoff zu verarbeiten.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

da blog